iPad 2 in Einzelteile zerlegen

iPad 2 Display reparieren

das iPad 2 in seine Einzelteile zu zerlegen ist schnell gemacht, sofern die erste Hürde – das iPad Display – erfolgreich vom iPad gelöst wurde

iPad Einzeile – was ist alles drin im iPad ?

Display (Touchscreen)

iPad 2 Display reparieren

Der Digitizer vom iPad 2 wird auch als Touchscreen oder Display bezeichnet. Durch die Bewegungen mit dem Finger lassen sich Apps starten und schließen oder auch Buchstaben und Zahlen auf der eingeblendeten Tastatur auswählen. Einen S-Pen wie beim Samsung Galaxy Note gibt es von Hause aus nicht, der Touchscreen reagiert auf den Kapazitiven Widerstand der Haut, was im Winter mit Woll- oder Lederhandschuhen schnell zum Verhängnis werden kann.

Das Display selbst ist nur hauchdünn und besteht aus mehreren Schichten, die es ermöglichen selbst mit einem „gebrochenen Display“ das ipad weiter nutzen zu können – allerdings immer mit der Gefahr sich an den Splittern die Finger zu verletzen. Im Falle eines gerissenen oder zerbrochenen iPad Display, sollte man sich umgehend für die Display-Reparatur entscheiden. Das ist immer noch preiswerter als gleich ein „neues iPad“ zu kaufen.

das LCD Panel

iPad 2 LCD Display abscharauben

das LCD sorgt mit seiner Hintergrundbeleuchtung für die Darstellung von Objekten wie Apps, Bilder oder Texte und auch der Tastatur beim Schreiben einer E-Mail und ist über das Herzstück, dem Logic-Board mit dem iPad Display verbunden. Ein Haufen IC auf dem Logic-Baord sorgen dafür, dass wenn wir auf das bunte Whatsapp -Symbol mit dem Finger drücken, anschließend auch das Whatsapp Programm geöffnet wird. Ist eine der beiden Verbindungen gestört, oder defekt, weiss der Prozessor nicht das wir gerade das „Whats-Up“ Symbol angeklickt haben und startet es auch nicht wunschgemäß.
Das LCD-Panel geht eher selten kaputt, meisten nach einem Bad im Baggersee, oder nach einem unglücklichen Sturz auf den Fliesenboden. Wobei die Belastungsgrenze deutlich höher ist, als die vom Displayglas. In vielen Fällen zeigen sich Fehler wie „verblasste Farben“, oder „Farbschimmer“ oder auch „Schleier“ auf dem Bild, die anzeigen das ein Wechsel des LCD-Panels unbedingt nötig ist.

Dock-Connector

iPad 2 Docking Anschluss lösen

Für das Aufladen des iPad und für die erfolgreiche Verbindung zum Computer per USB-Anschluss ist der Dock-Connector (USB-Ladeanschluss) verantwortlich. Dieser ist etwas versteckt mit mehren Steck-Verbindungen ebenfalls am Logic-Board angeschlossen. Dieser USB-Anschluss geht oftmals durch einen technischen Defekt des USB- oder Ladekabel kaputt, oder durch unsachgemäße Bedienung des iPad Besitzers. Der 25 polige Anschluss kann den selben Stecker aufnehmen, den wir für für das iPhone 3 oder iPhone 4 bzw. auch für die iPods verwenden.

Das original USB-Kabel von Apple zeichnet sich durch einen sehr festen Sitz aus um ein versehentlichen Lösen während des Ladens oder einer Verbindung zu iTunes auf dem PC, zu verhindern. Doch genau damit rechnen viele iPad Besitzer nicht und reißen den Stecker häufig mit Gewalt aus der Buchse. Dadurch wird die Buchse eher einen Schaden nehmen als der Stecker, da dieser für solche Gewaltakte konzipiert wurde.

Logic-Board (Herzstück)

ipad 2 Logic Board entfernen

Wie bei einem herkömmlichen Computer auch, befindet sich im iPad auch eine Hauptplatine die als „Logic-Board“ bezeichnet wird und für die komplette Steuerung des iPad verantwortlich ist. Sämtliche lebenswichtigen Organe sind irgendwie damit verbunden. Die Kamera-Lautstärkeregelung ebenso wie das 3G oder WLAN-Modul die uns das Surfen und Chatten im Internet ermöglicht. Geschützt hinter Aludeckeln (Shield) befinden Sie der Prozessor und die Chips für sämtliche Funktionen die das ipad 2 zu bieten hat.

Die einzelnen Bestandteile der Hauptplatine vom iPad 2

ipad 2 hauptplatine ausbauenrot = der Hauptprozessor, ein A5 Chip, mit vielen Fähigkeiten und einer hohen Rechenleistung bei geringem Stromverbrauch

blau = der Touchscreen-IC, verantwortlich für die Umsetzung, wenn wir mit dem Finger eine App auswählen oder Nachrichten wie Mails und SMS tippen

orange = der Arbeitsspeicher und Festspeicher (hier ein 16 Gigabyte Speicher) in dem alle Operationen und Daten, wie Mails, Bilder, Einstellungen und auch die Apple-ID abgespeichert werden. Der Chip kommt auch ohne Strom aus und verliert seine Daten nicht selbstständig.

gelb = ein Energie-Management Chip, der darauf achtet wann Strom und Leistung einspart werden können, z.B. wenn das Smartcover vom iPad geschlossen wurde, versetzt dieser IC, das iPad in den Ruhezustand und umgekehrt beim Öffnen des Deckels.

grün = ein weiterer Energie-Management Chip, der dafür sorgt, das wir das iPad so selten aufladen müßen.

Connectoren: 1. = Digitizer – 2. = Dock-Connector – 3. = Lautsprecher – 4. = Akku – 5. = Kamera-Lautstärkeregelung – 6. = 3G – Antenne -SIM-Card Modul

Zusätzlich sind natürlich auch die Kamera und die W-LAN-Antennen (nicht sichtbar) mit Steckkontakten angeschlossen

 

 

Kameras

iPad 2 backkamera entfernen

die Backkamera (640×480) sitzt eingelassen im Alugehäuse oben rechts und ist mit einem Flexstecker an der Laut-Leise-Stumm Steuerungsplatine angeschlossen. Gerade bei der Reparatur des Ein-Aus-Schalters (Powerschalter) muss diese vorsichtig entfernt werden, da Sie die Befestigung des Powerschalters verdeckt und zudem auch auf der Platine sitzt.

ipad 2 facetime Kamera ausbauen
Die FaceTime Kamera sitzt oben in der Mitte des iPad Display und macht mit 0,5 Megapixel ausreichende Schnappschüsse für Facebook und Internet. Auch Skype und Videofunktionen sind mit rund 30 Frames ausreichend.

Powerschalter und Laustärke Regler

iPad Lautstärke Wippe ausbauen

Auf dieser kleinen Platine befindet sich die komplette Technik für die Lautstärken-Regelung, die Backkamera, sowie der Ein-Aus Schalter und der Stummschalter, die bei der Reparatur der Laut-Leise Wippe vorsichtig ausgebaut werden muss. Hierbei ist ein sehr gutes Augenmaß nötig, da die Flexkabel stellenweise mit mechanischen Bauteilen verklebt sind und nur beim fachgerechten Zusammenbau auch wieder einwandfrei funktionieren werden.

Akku mit 10 Std. Filmgenuss

iPad 2 Akku entfernen

Die aufladbare Batterie oder besser gesagt der Akku befindet sind unter dem LCD-Panel und ist erst nachdem die Hauptplatine entfernt wurde, frei zugänglich für einen Ausbau. Allerdings erfordert auch diese scheinbar „simple“ Aufgabe viel Fingerspitzengefühl und das richtige Werkzeug. Der Akku ist in drei miteinander verbundene Lithium-Ionen-Zellen komplett und sehr fest in die Gehäuseschale des iPads eingeklebt und darf beim Ausbau auf keinen Fall beschädigt werden. Eine Beschädigung der einzelnen Zellen, kann zum sofortigen Verlust des iPads führen, deshalb ist bei dem Ausbau allerhöchste Vorsicht geboten.

Die Akkulaufzeit mit 6.900 mAh, beträgt i.d.R. ca 8 -12 Stunden, je nach Aufagbe für die das ipad 2 eingesetzt wird, laut Apple soll man mit einer vollen Akkuladung locker bis zu 10 Stunden Film am Stück gucken können. Manche Profis lassen sich etwas stärkere Akkus einbauen um noch weniger die Ladestation in Anspruch nehmen zu müssen.

 Sound und Klang

ipad 2 lautsprecher ausbauen und ersetzen

Die Lautsprecher (Stereo) sind beim iPad 2 in den Rahmen (Rückschale, oder Gehäuse) eingebaut und zur Sicherheit noch einmal verklebt, damit Sie keine störende Resonanzgeräusche erzeugen, auch wenn der Benutzer das Gerät stark beansprucht. Die maximale Lautstärke ist für eine Party in einer Fabrikhalle mehr als ungeeignet, aber dafür gibt es spezielle Docking-Station von Namenhaften Herstellern wie Sony, Marantz, Sasmung und Bose die dann den nötigen Sound bringen. Die Bedienung, wie Lautstärke usw. lassen sich dann oftmals bequem übe die Fernbedienung oder wahlweise auch über das iPad steuern.

Fazit: nicht viel drin im iPad

iPad 2 komplett zerlegt, übrig bleiben eigentlich nur eine handvoll Bauteile und Baugruppen, die einzeln eher wenig spektakulär sind, aber in der Summe ergeben Sie ein Wunderwerk der Technik das uns das Leben deutlich vereinfacht.

ipad 2 lautsprecher ausbauen und ersetzen

Mit diesem Minicomputer hat Apple schon vor einigen Jahren den Zahn der Zeit gefunden und entwickelt das iPad Modell Jahr für Jahr weiter. Jedes Jahr im Sommer zeigt Apple dann der der Welt wie Sie sich ein iPad vorstellen – oftmals zum Erstauen seiner Mitbewerber, ähh also Samsung…

Mittlerweile sind wir bereits beim 6. iPad (iPad Air) angekommen, was mit noch mehr Funktionen und neuester Technik wahre Wunder verspricht. Ich denke wir werden das auch mal zerlegen und genauer unter die Lupe nehmen – vielleicht ist da ja mehr drin.